Pausieren der Saison 2020/21

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich der HVV dazu entschieden, die aktuelle Saison in allen hessischen Ligen mit sofortiger Wirkung bis einschließlich 22. November zu unterbrechen. Wir alle hoffen, dass sich die Situation in den kommenden vier Wochen wieder entspannen wird und der Spielbetrieb dann wieder aufgenommen werden kann. Dies wird jedoch erst Mitte November…

Neue Saison, neues Glück…

Nach dem Abschluss der letzten Saison und des Trainerweggangs von Oliver Növermann, starteten wir in eine ungewisse Saisonvorbereitung. Viele Spieler waren sich unsicher, schauten sich nach Alternativen um. Probetrainings fanden statt und interne Alternativen wurden diskutiert. Letztendlich übernahm Sebastian Binder die Verantwortung als Trainer. Mit unseren jungen Talenten wurde sich geeinigt und die Saisonziele erstmal…

Ausgedünnt und trotzdem Spaß!

Am vorletzten Spieltag ging es mit 7 Spielern inklusive Libero und ohne Trainer in stark ausgedünnter Besatzung zum Tabellenzweiten nach Auerbach. Unsere Taktik war klar – Hauptsache Spaß haben! Schließlich gab es nichts zu verlieren. Wir konnten frei aufspielen und den Gegner hier und da etwas ärgern. Satz 1 und 2 verliefen auf Augenhöhe. Alle…

„Mit Gewalt…

—Warnung! Der nachfolgende Text ist nicht für Leser unter 18 Jahren geeignet! — …in den Spalt!“ So feuerten die angereisten gegnerischen Mörfelder Damen Ihre Herren in der Begegnung gegen Ober-Roden am Samstag an. Nur leider (für SKV Mörfelden) waren die Einzigen, die diesen Spruch dann auch umzusetzen wussten die Gäste unter Trainer Uli Becker. Angereist…

4 zu 6

Die letzten Spiele verliefen leider eher weniger, wie wir uns das vorgestellt hatten. Das galt es nun zu ändern. Pünktlich trafen fast alle in der Halle zum gemeinsamen Aufbau und Warmspielen ein. Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel. Die Damen innovierten zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den mannschaftsübergreifenden Motivationskreis! Sehr gute Institution! Sollten wir…

Licht und Schatten zum Winterbeginn

VC Ober Roden empfing heute den SV Mörlenbach und die starken Aufsteiger aus Auerbach. Im 1. Satz konnte der VCOR Sechser leider nur wenige eindeutige Punkte herausspielen und unterlag folgerichtig dem SV Mörlenbach. Im 2. Satz das gleiche Bild: eine eigentlich ganz gute Annahme wurde nicht oft genug vergoldet und dem Gegner wurden vielen leichte…

Lichtblicke

Am vergangenen Sonntag spielte Ober-Roden (Damen und Herren) in zwei Hallen die ersten Heimspiele. Natürlich durfte da die Herren II auch nicht fehlen. Zu Gast waren SKV Mörfelden sowie die SG Weiterstadt. Nach einem suboptimalen Saisonstart – wir hatten uns mehr erhofft – hatten wir die Vorbereitung auf die weiteren Spiele im Training genutzt und…

Wenn’s mal wieder länger dauert…

…warst du nicht in Offenbach! Denn nachdem der VC Eberstadt I die Offenbacher Gastgeber mit einem 3:0 ohne größere Mühe besiegt hatte, kam Ober-Roden II und setzte noch einmal einen oben drauf. Obwohl wir nur einen regulären Mittelblocker dabei hatten und Außenangreifer Jan deswegen gekonnt aushalf, konnte Ober-Roden dank starkem Kampfgeist und vieler Asse durch…

Wenn die Sonne aufgeht, musst du rennen!

„Jeden Morgen, wenn in Afrika über der Steppe die Sonne aufgeht, wacht die Gazelle auf. Sie weiß, sie muss heute schneller laufen als der schnellste Löwe, wenn sie nicht gefressen werden will. Jeden Morgen, wenn in Afrika über der Steppe die Sonne aufgeht, wird auch der Löwe wach. Er weiß, er muss heute schneller sein…

Logbucheintrag des Captains Nr. 5374

Langen. Eigentlich gegnerisches Terrain. Doch die Herren 2 des VC Ober-Roden können Ihre eigenen Fans aktivieren und verwandeln das Stadion praktisch in ein Heimspiel, zumindest gemessen an der Anzahl der Fans auf den Rängen. Bei unserem Außeneinsatz auf dem fremdem Planeten Langen kommt unser Team gut ins Spiel und kann von den beiden vorigen Einsätzen…