Doppelsieg der Damen 3 zum Saisonstart!

Neuer Trainer, Neue Trikots, Neue Saison, Neues Glück. Und dann dürfen wir, die D3 zum Saisonstart am 18. September sogar endlich in „unserer“ Halle spielen. Unser erster Gegner sind die Mädels vom TGS Offenbach-Bieber. Wir spielen das erste Mal an einem Spieltag mit Libero und auch das erste Mal in 5:1 Aufstellung. Doch das klappt…

Seaside Beach am Badesee Niederroden

Ein Wochenende, ein Regenguss, viel Sonne, eine Menge Spaß und 4 Turniersieger erlebten die Teilnehmer und Zuschauer des traditionsreichen Turnier am Badesee Nieder-Roden. An beiden Tagen erspielten die Herrenteams im Double out sowie die Frauen im Pool Play den Turniersieger in spannenden und oftmals hochklassigen Partien.  Am Samstag wurde das Turnier in der Kategorie B-Top und…

Belohnt mit dem Aufstieg

Liebes Tagebuch, es klingelt – schon wieder, das war jetzt bestimmt das dritte Mal in der letzten viertel Stunde. Ich werfe diesen doofen Wecker wirklich nochmal gegen die Wand. Wobei… nicht heute! Denn es ist REH REH REHLEGATION!! Als ich endlich am Bahnhof stehe um Younes einzusammeln traue ich meinen Augen nicht. Die Temperaturanzeige zeigt…

Reh Reh Relegation!

Huch, was sehe ich da?! Nein, es ist kein Reh! Es ist die Einladung für die Relegation. Und nachdem wir nur eine gefühlte Ewigkeit auf diese Einladung warten mussten, ist sie nun auch schon da! Über Zuschauer würden wir uns am 24.04.2016 um 10:30Uhr in 63628 Salmünster, im Hammelsweg tierisch freuen! Eure Damen 1

Wie gewonnen so zeronnen

Liebes Tagebuch, in der Halle angekommen, erwarteten mich bereits strahlende und motivierte Gesichter. Schnell stand fest: Diesmal durften wir uns auch über das ganze Feld einspielen. Und das obwohl Dieburg das Schiedsgericht war!!! Ach ja…kein Heimvorteil… Dumm gelaufen… 😉 Doch plötzlich…. wurde es dunkel! War es ein Stromausfall?! Alle schauten sich an. Sogar das kleine…

Schnell aber gut

Liebes Tagebuch, schnell…was ist schon schnell…fest steht: Schnell ist nicht immer schlecht. Ich finde 57 und 62 Minuten sind passable Zeiten. Und Spaß hat es auch gemacht. Naja meistens zumindest. Basti hatte am Vorabend gute Arbeit geleistet und schon viel vorbereitet. Tische, Stühle und Bänke, die Stangen und vieles mehr hatte er mit Unterstützung von…